Stefan K. Braun, Dieter R. Eichhorn – Kommunikation & Medien, Band 1

44,00 

Medieninfothek Schriftenreihe
Erscheinungstermin 02.03.2016

Die Medieninfothek Schriftenreihe umfasst wissenschaftlich fundierte und verständlich formulierte Themen aus den Bereichen Medien, Kommunikation, und Information.
Band 1 behandelt die Grundlagen der menschlichen Kommunikation. Es geht um den Austausch von Informationen im Wechsel zwischen Menschen.

Die Medieninfothek Schriftenreihe umfasst wissenschaftlich fundierte und verständlich formulierte Themen aus den Bereichen Kommunikation, Medien und Information. Band 1 behandelt die Grundlagen der menschlichen Kommunikation. Es geht um den Austausch von Informationen im Wechsel zwischen Menschen.

Kommunikation…


Gestern eine Talkshow im Fernsehen. Es ging rau zu. Meldung heute in der Presse: „Selten stieß eine derartige Veranstaltung immer wieder auf eine geradezu surreale Weise an die Grenzen kommunikationstechnisch Machbaren.“ Kaum einer hat‘s verstanden, klingt aber sehr gut. Was ist das, das kommunikationstechnisch Machbare? Und was ging da wirklich ab in dieser Talkshow?

Es war „Kommunikation“ in Form von Beschimpfungen, Vorwürfen, Behauptungen und Gegenbehauptungen und man hatte den Eindruck, dass eigentlich kein Teilnehmer der Runde richtig zuhörte… Kommunikare, „gemeinsames…“, Kommune, das ist Gemeinde, Gemeinschaft, Siedlung, Bauerndorf, Flecken, Ort, Städtchen, Weiler, Dorf… Und dann die Kommunalverwaltung… Kommunikation hat also etwas mit „…gemeinsam“ zu tun. Fast ein Reizwort in unserer Zeit.

In unserem Leben geht es täglich, stündlich um Kommunikation, um Gedankenaustausch zwischen uns Menschen, um Lachen und Weinen, um Liebe und Hass und wenn wir weiterdenken, geht es um Presse-, Rede- und Verlagsfreiheit, um Freiheit im Allgemeinen. Im November 2015 erlebten wir in Paris das Hässliche, den Mord. Doch Tausende kommen und legen Blumen hin. Sie zeigen so vieles: Mitgefühl, Mit-Leid, Ablehnung des Geschehenen. Und eine einzelne Blume, die ich überreiche, soll ein Gespräch, eine Beziehung „eröffnen“ oder besser „öffnen“, soll Gemeinsamkeit schaffen.

Farben in unserer Umwelt, in der Werbung, sie bewegen unser „Gemüt“ unsere Emotionalität und lenken uns unbewusst oder sehr bewusst. Und Symbole, wie zum Beispiel das Friedenszeichen, berühren uns stark. In uns entstehen Bilder, Filme und Hoffnungen, oder Ängste entwickeln sich. Oder es geschieht nichts in mir, das Symbol „sagt“ mir nichts?

Das ist alles Kommunikation, oft komplexes und kompliziertes Geschehen, bewusst und unbewusst, gewollt und auch ungewollt. Und es geschieht noch mehr. In uns, mit uns. Kommunikation ist vieles. So vieles, dass es sich lohnt, darüber nachzudenken und darüber zu kommunizieren. Denn Kommunikation ist Leben. Leben ohne Kommunikation ist…?

Aus dem Inhalt: Menschen verständigen sich / Was ist eigentlich Kommunikation / Basis der Kommunikationswissenschaft / Interpersonale Kommunikation / Kommunikation als vermittelnder Prozess / Die Struktur der Mediensysteme / Mediale Kommunikation, Begriffe, Prozesse / Grundlagen der massenmedialen Kommunikation / Zeichen und Zeichensysteme

Die Autoren

Dr. Stefan K. Braun ist Dipl.-Ing. für Medientechnik und Dipl.-Sachverständiger (BWA). Er studierte an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart (Deutschland) und an der Europäischen BWA, Hochschule für Wirtschaft und Management in St. Gallen (Schweiz). Er promovierte an der Comenius Universität in Bratislava (Slowakei) und ist heute als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger im Bestellungsgebiet Medienproduktion und Mediendesign tätig.

Prof. Dieter R. Eichhorn M.A., war 1982 – 1996 Professor für „Kommunikations- und Medienwissenschaft“, „fotografische Technik und Gestaltung“ und „Dia-AV“ im Fachbereich „Medientechnik“ der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart (Deutschland).

http://dx.doi.org/10.978.39810884/10 (in Vorbereitung)

Zusätzliche Information

Gewicht 560 g
Größe 148 x 25 x 210 mm
Edition

Medieninfothek

ISBN

978-3-9810884-1-0

Veröffentlichungsdatum

Setinhalt

Produktform

Taschenbuch/Softcover

Abbildungen

65 farbige und schwarzweisse Abbildungen, Grafiken, Illustrationen, Diagramme

Seitenzahl

296

Originalsprache

Deutsch